Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie nähere Informationen wünschen!

+49 30 5770 9641
Chris
Christopher Rudolf
[email protected]
Anna-Lena Lewerenz
Anna-Lena Lewerenz
[email protected]
Chris

Christopher Rudolf

Alle Blogeinträge von Christopher Rudolf:

Informationen zur Nicht-Erreichbarkeit

1. Dezember. 2012 | von Christopher Rudolf

Am Montag dem 26.11.2012 war belbo.com kurzzeitig betroffen von schwerwiegenden Serverausfällen bei einem unserer Rechenzentren „Server4You“. Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen:

zeitfest bei der ArbeitWas ist passiert?
Auf Grund eines Kühlungsausfalls im Rechenzentrum von „Server4You“ wurde das komplette Rechenzentrum für 12 Stunden heruntergefahren. Wir konnten auf Grund unserer Sicherungsstrategie bereits kurzfristig reagieren und haben das System innerhalb von wenigen Minuten auf unserem Notfall-Rechenzentrum hochfahren können. Nach der Prüfung der Daten, die positiv verlaufen war, haben wir das vollständige System wieder freigegeben. Um 10 Uhr konnten alle Kunden wieder einwandfrei arbeiten.
Auf Grund unserer Sicherungsstrategie hatten wir zwar die Möglichkeit schnell zu reagieren und das System auf einem sekundären Rechenzentrum weiter zu betreiben, allerdings geschah dies erst nach der Prüfung der Termin-Daten, so dass das System für 120 Minuten nicht erreichbar war.
Weiterlesen ›

Neues aus dem Oktober

12. November. 2012 | von Christopher Rudolf

Ein aufregender, spannender, anstrengender und erfolgreicher Monat ist vergangen. Die Messevorbereitungen waren erfolgreich, massenweise technische Neuerungen wurden mit Hochdruck umgesetzt und sind einfach super geworden. Hier erhalten Sie den monatlichen Newsletter zum aktuellsten Stand:

zeitfest bei der Arbeit Paypal

  • Ihre Kunden können die Leistung nun während der Buchung mit PayPal zahlen. Individuell konfigurierbar in Teilzahlungen, Vollzahlungen, Pflichtzahlung – mit Ihrem eigenen Händlerkonto.

Hilfetexte

  • Für ganz viele Funktionen wurden Hilfetexte hinterlegt, die Sie selbständig und schnell über das Fragezeichen in der rechten oberen Ecke abrufen können.

Integration des Buchungsbuttons auf Facebook

  • Bei Interesse einfach melden – die Installation geht schnell, einfach und ist kostenfrei!
    Weiterlesen ›
Neues aus dem September

12. Oktober. 2012 | von Christopher Rudolf

Im September haben wir erneut viel am Kalender getan: Einfachste Handhabung und Effektivität mit dem zeitfest Kalender ist unser oberstes Ziel. Die wichtigstenen Änderungen aus dem September:

zeitfest bei der Arbeit Kalender:

  • Termine sind jetzt über mehrere Tage hinweg einfach verschiebbar.
  • Die Arbeitszeiten der einzelnen Mitarbeiter können jetzt farblich unterschieden werden und sind dann jederzeit auf den ersten Blick im Kalender erkennbar.
  • Das Feedback beim Arbeiten im Kalender wurde verbessert, so dass stets erkennbar ist, wann die Speicherung abgeschlossen ist.

Dienstplan:

  • Der Dienstplan lässt sich jetzt bis zu 12 Monate mit einem Klick vortragen. Im Wochen-Rhythmus, zwei-Wochen-Rhythmus oder drei-Wochen-Rhythmus.
    Weiterlesen ›
Ein paar Fragen an: Andreas von Basecut

28. September. 2012 | von Christopher Rudolf

Basecut für alle: Ganz gleich ob Sternekoch, Schauspieler oder Otto Normalverbraucher – alle kommen sie und sind gleich willkommene Gäste bei Andreas Reinsch im Kreuzberger Friseursalon basecut.

Basecut Seit ein paar Monaten nutzt auch der Meisterfriseur Andreas Reinsch die Vorteile der zeitfest-Software und ist für diese Art der Arbeitserleichterung sehr dankbar – denn der Laden brummt. Wir haben ihn nach Feierabend in seinem weltoffenen Salon am Oranienplatz besucht.

zeitfest: Was hast Du als erstes gedacht, als wir in Deinen Friseursalon reinkamen und Dir zeitfest vorgestellt haben?
Andreas: Zuerst dachte ich: Oh Gott, da kommt schon wieder jemand der mir irgendetwas unterjubeln möchte (lacht). Aber ihr habt mich überzeugt. Und ich hatte auch schon den Gedanken in meinem Kopf, dass ich irgendwas verändern will und muss. Ihr kamt auch sehr seriös daher, sehr zurückhaltend meiner Einschätzung nach. Und deswegen hab ich mir vorgenommen es mit euch zu probieren.
Weiterlesen ›

Neues aus Juli und August

9. September. 2012 | von Christopher Rudolf

Im Juli und August ist einiges unter der Haube passiert: Performance und Fehlerbehebungen waren unsere Hauptbeschäftigung. Dennoch gibt es einige Neuerungen in der Termin- und Kalenderwelt von zeitfest:

zeitfest bei der Arbeit E-Mail- und SMS-Vorlagen:

  • E-Mail und SMS Vorlagen können nun selbstständig bearbeitet werden.
  • Einfache Formatierungsmöglichkeiten und Bilder können verwendet werden.

Termineingabe:

  • Nach dem Neudesign ist die Termineingabe nun noch übersichtlicher und einfacher.

Dienstplan:

  • Beliebige Abwesenheiten können definiert werden: Schulung, Oma’s Geburtstag oder Fahrschulprüfung, tragen Sie ein was wichtig ist.
  • Wochenvorlagen speichern und laden: Die meisten Dienstpläne zeichnen sich durch wöchentliche Regelmäßigkeit aus. Wir sind darauf eingegangen und können nun Wochendienstpläne abspeichern und mit einem Klick laden. Dadurch geht das Vortragen des Dienstplanes noch schneller.
    Weiterlesen ›
Ein paar Fragen an: Matthias von Catwalk

18. August. 2012 | von Christopher Rudolf

Friedrichstraße Ecke Albrechtstraße – eine der Topadressen Berlins. Hier hat sich Matthias Jahn mit seinem Stylingsalon Catwalk–Hairfashion niedergelassen.

Catwalk-Hairfashion Seitdem steht die Tür nicht mehr still. Prominente, Politiker, Fashionitas, Studenten, Querköpfe, Individualisten und Lieschen Müller geben sich die Klinke in die Hand. Wer soviel zu tun hat, braucht eine Terminplanung mit klarer Struktur und einfacher Handhabung. Ein kurzes Gespräch mit dem Chef persönlich:

zeitfest: Was habt ihr euch als erstes gedacht als wir euch zeitfest vorgestellt haben?
Matthias: Ich hab mir gedacht, dass das genau das ist, was ich schon lange gesucht habe und mir keiner bieten konnte.

zeitfest: Seit nunmehr 3 Monaten nutzt ihr zeitfest jeden Tag im Geschäft. Da ging bestimmt auch schonmal was schief. Vermisst ihr es im Papierkalender rumzukritzeln, wenn gerade an der Kasse kassiert wird?
Matthis: Es gingen schon Dinge schief, aber rein menschliche Fehler unsererseits. Es passierte einfach, dass Termine rausgelöscht wurden, weil die Kundendaten nicht genau genug eingetragen wurden. Also beim Eintragen verklickt und alles weg. Es kam auch schon vor, dass wir Kunden mit dem gleichen Namen haben und der eine hat abgesagt und wir haben leider den Falschen gelöscht. Aber liegt eben nicht am System, sondern am Menschen, wie fast immer. Das Rumgekritzel im Kalender vermissen wir hingegen gar nicht. Ganz klares Nein.
Weiterlesen ›

Ein paar Fragen an: Marco von Headshop

3. August. 2012 | von Christopher Rudolf

Headshop, mitten im Kiez: Seit Juli 2012 nutzt das Prenz’lberger Frisörgeschäft die zeitfest-Plattform und bietet damit Online-Terminbuchung an.

Die Headshop Stylisten Die Zusammenarbeit mit den Friseuren von Headshop besteht erst seit kurzem. Wir haben nachgefragt, wie sich zeitfest nach den ersten Wochen auf ihr Arbeitsleben auswirkt.

zeitfest: Was war eure erste Reaktion, als ihr von zeitfest gehört habt?
Marco: Das Konzept klang nach einer innovativen Idee, die man durchaus mal mit nach Hause nehmen konnte um darüber nachzudenken und die ich auf jeden Fall gerne ins Geschäft einbinden wollte.

zeitfest: Ihr seid ja nun noch nicht so lange bei zeitfest online und es war auch, wie wir gehört haben, ein etwas „anderer“ Weg online zu gehen. Erzählt doch mal.
Marco (lacht): Naja, das war so. Wir dachten gar nicht, dass alles so schnell funktioniert und am nächsten Morgen rief uns ein Kunde an, ob sein Termin denn wirklich stattfinde, den er online gebucht hätte. Also schauten wir in den digitalen Kalender und stellten positiven Erschreckens fest, dass gleich 5 Kunden sich über Nacht einen Termin für den nächsten Tag gebucht hatten. Hätten wir also nicht des Hinweises wegen in den Kalender geschaut, wären wir leicht im Laden überrascht worden. Aber es war durchaus schön zu sehen, dass unsere Kunden sofort den Onlineweg in Anspruch genommen haben.
Weiterlesen ›

Neues aus dem Juni

14. Juli. 2012 | von Christopher Rudolf

Ab sofort werden wir einmal im Monat berichten, welche Erweiterungen wir im letzten Monat in der zeitfest-Welt vorgenommen haben.

zeitfest bei der Arbeit Kundendatenbank:

  • Gruppieren Sie Ihre Kunden praktisch in Gruppen. Erlauben Sie bestimmten Kunden-Gruppen individuelle Preise oder Preisnachlässe.
  • Mitgliedsnummermodus: Für die Abrechnung Ihrer Leistungen verwenden Sie Mitgliedsnummern? Ab sofort können den Mitgliedsnummermodus aktivieren: Das ermöglicht Ihnen die Eingabe Ihrer Termine ausgehend von einer Mitgliedsnummer. In der Kundendatenbank können Sie dann zusätzlich nach der Mitgliedsnummer suchen und so schneller den gesuchten Datensatz finden.
    Weiterlesen ›