Neues aus dem März Die TOP HAIR 2013 in Düsseldorf, Vorbereitungen für das Beauty Forum in Leipzig und viele interessante Gespräche mit anderen Plattformen waren bedeutende Tehmen im März. Aber auch viele neue nützliche Funktionen konnten umgesetzt werden, um noch einfacher und schneller mit dem zeitfest-Kalender zu arbeiten und die Onlinebuchung zu optimieren.

Tastatursteuerung bei der Terminerstellung

Kundennamen können nun mittels der Tastatur an- und ausgewählt werden. Ist ein Kunde neu, gibt es einen Knopf "Neuer Kunde", der weitere Vorschläge unterdrückt. Das folgende Video zeigt Ihnen, wie Sie am Besten mit der neuen Funktion umgehen können.

Neue Ansichten für die Konfiguration der Reihenfolge Ihrer Produkte

Im Abschnitt "Preise & Leistungen" sehen Sie nun im Überblick, in welcher Reihenfolge Ihre Produkte geplant werden, wenn Ihre Kunden selbst buchen. Mit der Maus kann die Reihenfolge einfach verschoben werden.

Bündig buchen

Konfigurieren Sie nun, wie weit im Voraus gebucht werden darf. In den globalen Einstellungen erreichen Sie die neue Option unter dem Punkt "Onlinebuchung" und "Einstellungen". Weiterhin können Sie die angebotenen Termine einschränken: Um Ihre Agenda optimal auszulasten können Sie die Anzeige der verfügbaren Termine bündig konfigurieren. Dadurch werden für den Kunden weniger verfügbare Termine angezeigt, dafür aber stets bündig und es entstehen weniger schlecht nutzbare Lücken in Ihrem Kalender.

Serientermin & Termin kopieren

[caption id="attachment_606" align="alignleft" width="300"]Serientermin und Benachrichtigungen Serientermin und Benachrichtigungen[/caption] Serientermine können nun direkt bei der Terminerstellung konfiguriert werden. Einfach auf "Erweitert" drücken und dort den Serientermin konfigurieren: Rhythmus & Dauer, auf speichern und fertig. Die Folgetermine für diesen Termin können dann in der Detailansicht praktisch eingesehen werden. Weiterhin können bestehende Termine kopiert werden, beispielsweise um einen Folgetermin zu vereinbaren: Einfach in die Detailansicht gehen und in den Optionen oben rechts "Termin kopieren" auswählen. Anschließend öffnet sich ein Kalender, um das Zieldatum auszuwählen. Nach Auswahl des Tages springt die Kalenderansicht auf den neuen Tag, der den kopierten Tag enthält. Fertig!

SMS TAN Verfahren

Sie können nun das SMS TAN Verfahren für Ihre Kunden selbstständig aktivieren. Dies bedeutet, dass zur Registrierung nicht nur eine gültige E-Mail-Adresse geprüft sondern auch eine gültige Mobilnummer verlangt wird. Probieren Sie es aus und profitieren Sie von zuverlässigen Kundenregistrierungen.

Einwirkzeit-Leistungen

Konfigurieren Sie nun Ihre Leistungen so, dass diese in eventuellen Leerzeiten eingeschoben werden können. Wenn Sie beispielsweise Augenbrauen färben, während die Strähnenfarbe einwirkt, können Sie dieses als Einwirkzeit-Produkt definieren. Bei der Buchung wird diese Leistung dann automatisch in die Einwirkzeit gelegt und somit die Gesamtterminlänge von vornherein optimal kalkuliert. Die Option können Sie unter "Einstellungen" eines Produktes auswählen. Bitte beachten Sie, dass diese Option nur für Friseur- und Kosmetikstudios existiert. Am Ende des obigen Video gehen wir auf diese Option ein.

Neue Optionen für das Buchungsplattform-Erscheinungsbild

[caption id="attachment_607" align="alignright" width="169"]Konfigurieren Sie das Erscheinungsbild Ihrer individuellen Buchungsplattform. Neue Optionen[/caption] Wählen Sie nun die passenden Farben für die Schaltflächen Ihrer Buchungsoberfläche. In den globalen Einstellungen unter Onlinebuchung und Erscheinungsbild, können Sie die Farbe einfach auswählen. Hierzu zählen die Eigenschaft, ob ein mögliches Hintergrundbild gestreckt, oder wiederholt wird, sowie die Anpassung der  Farben auf den Schaltflächen Ihrer Buchungsplattform. Hierfür können Sie eigenständig Farben auswählen oder aus einem der vorgefertigen Farbvarianten selektieren.

Neue Mitarbeiteransicht und Rechtekonfiguration

Mitarbeiterrechte Das Mitarbeiterprofil wurde restrukturiert: Nun einfach und übersichtlich die Einstellungen, Abwesenheiten und Rechte einsehen: Konfigurieren Sie genau, welche Teile des Kalenders für welchen Mitarbeiterlogin sichtbar sind. Somit können Sie beispielsweise sicherstellen, dass Ihr Mitarbeiter unter dem persönlichen nur seine eigene Agenda einsehen kann und somit von Zuhause nicht versehentlich andere Daten verändert.

Noch mehr Performance

Wir haben den Turbo gezündet und einige Optimierungen durchgeführt, so dass Ihr Kalender selbst bei voller Agenda innerhalb von unter 0,3 Sekunden lädt. Auch die Durchführung von Aktionen im Kalender ist nun zuverlässiger und schneller.  

Überzeugen Sie sich selbst

Testen Sie Ihren Onlinekalender 30 Tage lang - wenn Sie ihn danach nicht nutzen möchten müssen Sie nichts unternehmen und erhalten keine Rechnungen.

Jetzt kostenlos testen ›

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie nähere Informationen wünschen!

+49 30 5770 9641
Chris
Christopher Rudolf
[email protected]
Anna-Lena Lewerenz
Anna-Lena Lewerenz
[email protected]