14. Juni. 2019 ErinnerungKalenderSMSTermine

SMS-Erinnerung nur, falls keine E-Mail-Adresse vorhanden

Die Option, dass keine SMS versendet werden soll, falls eine E-Mail-Adresse vom Kunden hinterlegt ist, kann in den Termineigenschaften hinterlegt werden.

Die Aktivierung der Option wirkt sich nur auf neu angelegte Termine aus und kann auch manuell „überstimmt“ werden: Falls für einen Kunde eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist, deaktiviert sich das „SMS-Erinnerungs-Häckchen“. Man kann aber durch einen Klick überstimmen, dass eine SMS trotzdem gesendet wird.

Teilen:

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Feedback erneut abgeben?

Wie gefällt Ihnen diese Neuerung? Ihre Meinung zählt: