25. März. 2017 OnlinebuchungSMS

Termine buchen mit SMS-TAN

Ab sofort kann auch eingestellt werden, dass jede Terminbuchung mit einer SMS-TAN bestätigt werden muss. Damit vereinfachen Sie Ihren Kunden auch ohne Login eine sichere Terminbuchung.

Mit dem TAN-Verfahren können Sie sicherstellen, dass die vom Kunden eingegebene Nummer eine echte Handynummer ist, um den Kunden gegebenenfalls erreichen zu können. So werden falsche Nummern durch Zahlendreher und andere Fehler vermieden.

Mehr zum SMS-Tan-Verfahren erfahren Sie hier.

Teilen:

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Feedback erneut abgeben?

Wie gefällt Ihnen diese Neuerung? Ihre Meinung zählt: