Die neue Facebook-Onlinebuchung

Wenn Sie eine Facebook-Seite für Ihr Unternehmen erstellt haben, können Sie dort die Onlinebuchung verlinken. So geben Sie bestehenden und neuen Kunden, welche Ihre Angebote auf Facebook sehen, sofort die Möglichkeit, einen entsprechenden Termin in Ihrem Unternehmen zu buchen.

Buchung im Kopf der Facebook-Seite einfügen

Facebook bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt im oberen Bereich Ihrer Seite einen prominenten Button einzufügen:

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Button hinzuzufügen. Anschließend können Sie festlegen, wozu Ihr Nutzer mit dem Button aufgefordert werden soll. Wählen Sie hier entweder "Registrieren" oder "Kontaktiere uns".

Nun können Sie bestimmen, welche Art der Buchung Sie einbinden möchten. Da es sich bei der %Produkt% Onlinebuchungsseite um eine externe Website handelt, wählen Sie diese Option aus. Geben Sie anschließend den Link Ihrer eigenen Buchungsseite ein (beispielhaft im Bild gezeigt).

Nach dem Speichern können Ihre Nutzer direkt über Facebook in Ihre Onlinebuchung gelangen.

Überzeugen Sie sich selbst

Testen Sie Ihren Onlinekalender 30 Tage lang - wenn Sie ihn danach nicht nutzen möchten müssen Sie nichts unternehmen und erhalten keine Rechnungen.

Jetzt kostenlos testen ›

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie nähere Informationen wünschen!

+49 30 5770 9641