25. März. 2017 DienstplanMitarbeiter

Check-In Modus

Mit dem neuen Check-In Modus können Sie nun sehr einfach nachvollziehen, wann Ihre Mitarbeiter tatsächlich mit der Arbeit beginnen und aufhören. Der Kalender eines Mitarbeiters ist solange morgens geblockt, bis dieser sich über seine PIN eingecheckt hat.

Auch das auschecken kann über die PIN-Eingabe getätigt werden. Über die Wochenauswertung können Sie vorgesehene Arbeitszeiten direkt mit den tatsächlich eingecheckten Zeiten vergleichen.

Wie Sie den Check-In-Modus verwenden erfahren Sie hier.

Teilen:

Vielen Dank für Ihr Feedback.
Feedback erneut abgeben?

Wie gefällt Ihnen diese Neuerung? Ihre Meinung zählt: